Electronic Bird LIEBHERR Aerospace

Auch in Hochtechnologiemärkten ist die Time-to-Market inzwischen ein wichtiges Erfolgskriterium. Wer zu spät kommt, trifft auf besetzte Märkte. Mit ausgefeilten Prüfständen und Simulatoren gelingt es, die Produktentwicklungszeit entscheidend zu verkürzen. Zusammen mit Cosateq hat Liebherr-Aerospace einen neuen Prüfstand entwickelt, der bei der Entwicklung des russischen Regionalverkehrsflugzeugs Sukhoi Superjet 100 erstmals seine hohe Leistungsfähigkeit unter Beweis stellt.

Aufgabe

Entwicklung eines Prüfstand
Echtzeitsysteme zur Berechnung der Komponenten im Flugzeug

Leistungen

  • Lieferung und Unterstützung bei dem Einsatz der Echtzeitsimulationsumgebung ProSys-RT (Vorläuferprodukt von SCALE-RT®)
  • Mitentwicklung des Hardware-in-the-Loop-Systems
  • Unterstützung mit Spezial-Know-how zu LabVIEW und MATLAB®/Simulink® Modellen

Ergebnisse

Kosteneinsparung durch automatisierte Komponenten-, Integrations- und Systemtests für sämtliche Steuerkomponenten
Höhere Zuverlässigkeit durch Simulation verschiedener Fehlerszenarien
Kürzere Time-to-market